[Zurück zu unserer Startseite]     [Zurück zu Handschriften Rückerts]

Ms 280 / 4:

Die Autografen wurden transkribiert, falls sie noch nicht im Druck vorliegen. Bitte klicken Sie auf die Links (Beschreibung: Seitenangaben), um Abbildungen der Seiten und deren Transkription zu sehen.

Signatur Beschreibung Empfänger Ort, Datum Sonstiges
Ms 280 / 4 Rückert, Friedrich:
Eigenhändige Leihquittung für aus der Bibliothek der Herzogin Marie entliehene Bücher.

1 Doppelbl., Seiten 2, 3 und 4 leer. 24 x 20 cm

Seite 1
Transkription
  Neuseß,
15. Mai 1839
Bisher nicht veröffentlicht.

Damit scheint erstmals eine eindeutige Bestätigung vorzuliegen, dass Friedrich Rückert über ausreichend Russisch-Kenntnisse verfügte, um russische Publikationen in der Originalsprache zu lesen.

[Zurück zu unserer Startseite]     [Zurück zu Handschriften Rückerts]

© 2011 Landesbibliothek Coburg, alle Rechte vorbehalten